Samstag, 1. Oktober 2016

Backmischung Zitronenmuffins vom Schweden

Nachdem wir im Wohnmobil Urlaub ja schon die IKEA Brotbackmischung
ausprobiert und für gut befunden hatten hüpfte gestern ein Päckchen
Zitronen Muffin Backmischung mit in den Einkaufswagen.

Normalerweise verzichte ich ja sowohl bei Brot als auch bei Kuchen auf
fertige Backmischungen aber diese finde ich gut wenn es mit dem Backen
mal schnell gehen muss oder halt als Notfallreserve im Wohnmobil. (Es kann
ja immer mal sein dass man am Wochenende irgendwo steht wo es keine
Einkaufsmöglichkeiten gibt.)

Und bei den Backmischungen vom Schweden ist es echt einfach: Schütteln,
warmes Wasser dazu, nochmal schütteln (und mit einem Löffel nochmal
kräftig durchrühren) und ab in die Backform oder ins Muffin Blech.

Und nach 15 Minuten hat man wirklich leckere Zitronenmuffins.

Von Null auf Muffin in 20 Minuten:

Backmischung

Förmchen

Muffinblech vor dem Backen

Fertige Muffins

Bereit zum Auskühlen


Bereit zum Aufessen

Kommentar der Kleinen Lady: Lecker !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen